Darf eine Prozesshandlung unter einer Bedingung stehen?

Grundsätzlich nein. Aus Gründen der Rechtsklarheit muss die Prozesshandlung unbedingt erklärt werden. Einzige Ausnahme sind sog. innerprozessuale Bedingungen.

Click to rate this post!
[Total: 17 Average: 5]