Wann ist ein Wiedereinsetzungsantrag erfolgreich?

Ein Antrag auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand ist wie folgt zu prüfen:

  • Frist: 1 Woche (§ 45 Abs. 1 Satz 1)
  • Nachholung der Handlung innerhalb der Frist (§ 45 Abs. 2 Satz 2)
  • Glaubhaftmachung des Hinderungsgrundes (§ 45 Abs. 2 Satz 1)
  • mangelndes Verschulden (§ 44)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.