Welche Beweislast trifft den Antragsteller des Wiedereinsetzungsantrags?

Er muss keinen vollen Beweis erbringen, es reicht, wenn er eine gewisse Wahrscheinlichkeit für die Richtigkeit seiner Hinderung und des mangelnden Verschuldens darlegt.

Click to rate this post!
[Total: 15 Average: 4.5]